Ligaspielsaison 2024     


1. Ligaspieltag   Samstag,  20. April,  Wrist, Quarnstedter Str. 28 

   11:00 Uhr
    SG Elmshorn 1         -     SV Boostedt 2    ( 4 : 1 )
   14:00 Uhr   Norderstedter SV 1  -     SG Elmshorn 1    ( 1 : 4 )     
   
2. Ligaspieltag   Samstag,   25. Mai,  Boostedt, Bahnhofsstr. 56
   
    
   10:00 Uhr   SG Elmshorn 1         -     Blau-Weiss Wittorf 1    ( 4 : 1 )
   13:00 Uhr    ASC Elmshorn 1      -      SG Elmshorn              ( 0 : 5 )
                                                 
         
3. Ligaspieltag   Samstag,   31. Aug., Boostedt, Bahnhofstr. 56
 
 
   11:00 Uhr     Wrister TC 1          -     SG Elmshorn 1   
   14:00 Uhr    Wrister TC 2         -     SG Elmshorn 1           
   
   Da St. Georg 2 sein Team kurzfristig zurück gezogen hat, entfällt für uns       die dritte Begegnung am 2. Spieltag.
   Da der ASC seine Ligamannschaft am 22. 05. abmeldete,
   werden alle Begegnungen gegen ihn als gewonnen gewertet.

4. Ligaspieltag    Samstag,   28. Sept. / 02. Nov. ( Relegation )
    10:00 Uhr  ( wird von den zweitplatzierten der Regionalligen gespielt )
                                                 

                            ( Angaben ohne Gewähr )

 
   

 

Unsere Turniere und Freundschaftsspiele 2024

09.03.   8. Reithallenturnier Reiterhof Thode  ( 2:2 )  SG drei Teams
01.04.    Ostermontag Turnier, HH ( 2:2 SM ) SG zwei Teiln.
06.04.   2. "Balle" Gedächtnisturnier ( 3:3 )  SG ein Team
13.04.    Frühlingsturnier Breklum ( 2:2 )  SG ein Team
13.04.    7. Saison Eröffnungsturnier NMS Einfeld ( MM )  SG ein Team   

01.05.    Einweihung der Bouleanlage Union Tornesch  SG sechs Teiln.  
04.05.   LM Pétanque Verband Nord Frauen, Heide ( 3:3 ) SG ein Team
04.05.   34. Hannover-Open ( 2:2 )  SG ein Team  
12.05.    5. Damen Master Bad Segeberg ( 3:3 ) SG ein Team
18.05.    13. Schleusen - Cup Brunsbüttel ( 3:3 ) SG zwei Teams
20.05.   Eröffnungsturnier der Boule Union Tornesch ( 3:3 ) SG ein Team

13.07.     Sommer Turnier Lockstedt ( 3:3 ) 
27.07.    Boule - Turnier Büsum ( 2:2 ) 
10.08.    LM Pétanque Verband Nord, Boostedt ( 2:2 mixte )
17.08.    LM Veterans 55+ Pétanque Verband Nord, Boostedt ( 3:3 ) 
24.08.   12. Sommer - Turnier Breklum ( 3:3 )
21.09.    Muschel - Turnier Heide ( 2:2 )
03.10.    Vereinsinternes Turnier SG Elmshorn ( 2:2 Supermêlée )
12.10.     19. Gründungs - Turnier Lemsal ( 2:2 ) 
02.11.     7. Anpunsch - Turnier Aukrug ( 3:3 ) SG ein Team

                         ( Angaben ohne Gewähr ) 


 

...  Fortsetzung und Ergänzungen folgen  ... 

  

Unser Projekt: 

Die Stadt Elmshorn davon zu überzeugen, ihren Einwohner*innen eine öffentliche, größenmäßig und qualitativ geeignete Bouleanlage zur Verfügung zu stellen. Also mit anderen Worten, einen öffentlichen"Spielplatz" für jedes Alter zu schaffen.

Unser umfassender und detaillierter Antrag zum Bau einer öffentlichen Bouleanlage in Elmshorn liegt sämtlichen Gremien der Stadt seit 2020 vor. Mehrfache Gespräche, Einladungen die Sportart am eigenen Leib zu erproben, sich ein Bild vor Ort zu machen, Verweise auf verlässliches, ehrenamtliches Engagement unsererseits von Platzpflege bis Vermittlung von Technik und Taktik des Spiels an neue Spieler*innen jeden Alters, Erinnerungen und Treffen haben bisher leider nicht dazu geführt, unser Projekt voran zu bringen. 

Elmshorn leider nicht super normal !? Mehr als 390 gute bis vorbildliche Bouleanlagen in Schleswig-Holstein zeugen von dem hohen Bedarf an Spielflächen und dem allerorts erkannten hohen Freizeitwert dieser Sportart im Freien. Eine Stadt wie Elmshorn mit über 53.000 Einwohner*innen versteckt sich u.a. hinter dem Argument, dass es ja bereits eine Boulebahn im Steindammpark gäbe. Fakt ist, dass sie nach ihrer Renovierung 2021 von zwei auf eine Bahn verkürzt wurde, dort maximal 4 Personen gleichzeitig spielen können und sie durch einen neuen, ungeeigneten Belag nur noch schlecht, bei Frost gar nicht bespielbar ist. 

Aber geben wir die Hoffnung nicht auf! 2022 wurde angekündigt, dass von städtischer Seite ein Konzept Spiel- und Freiflächen erstellt werden solle und sich darüber ja ggf. auch für uns, alle anderen und zukünftigen Boulebegeisterten der Region eine klitzekleine Chance ergeben würde zumindest ein Gelände für eine dringend benötigte größere, geeignete Spiel-/ Turnierfläche zu bekommen. Leider sind wir auch hier inzwischen auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. Bisher war es aufgrund Personalmangels leider nicht möglich innerhalb eines Jahres ein ensprechendes Konzept zu erstellen. Wie aus dem Rathaus zu vernehmen ist, wäre dieses auch für die nächsten zwei Jahre nicht möglich. Zudem sei eine größere Boulefläche für Elmshorn politisch nicht gewollt.   



Amt für Projektentwicklung Elmshorn

Auch Vertretern des Amtes für Projektentwicklung der Stadt Elmshorn haben wir im Mai/ Juni 2022 nochmals unsere Pläne erläutert und schriftlich eingereicht.
Vielleicht lässt sich dort im Zuge der Umgestaltung des Sanierungsgebietes Krückau - Vormstegen eine ruhige, größenmäßig geeignete Fläche für unsere Sportart finden.


Antrag an die Bürgerstiftung Elmshorn

Gemeinsam mit dem ASC- Elmshorn von 2020 e.V. haben wir ebenfalls im Mai 2022 einen Antrag auf finanzielle Unterstützung beim Bau einer größeren, öffentlichen Bouleanlage bei der Bürgerstiftung Elmshorn gestellt. Jetzt ist es am ASC die nächsten bürokratischen Hürden zu meistern.




Wem unsere Idee, Elmshorn zu einer geeigneten Spiel-/Turnierfläche für alle Boulespieler*innen der Region zu verhelfen gefällt, ist herzlich eingeladen sich mit uns in Verbindung zu setzen und uns ggf. durch Sachspenden, Manpower, technisches Gerät oder auch in finanzieller Hinsicht als Sponsor zu unterstützen.